Sunbeam Alpine

Sunbeam Alpine Convertible – verkauft-

Vielleicht kommt der Sunbeam Alpine dem ein oder anderen aus dem ersten James Bond Film „James Bond jagt Dr. No“ bekannt vor. Damals fuhr der Geheimagent im Auftrag ihrer Majestät einer Limousine davon. Kein geringerer als Sean Connery saß damals am Steuer.

Auch der ein oder andere Filmstar fand in den Sechzigern gefallen an dem kleinen Cabrio. Wir haben ein Bild mit Liz Tayler gefunden.

Ich bin schon ein wenig stolz nun so einen edlen Wagen im Angebot zu haben.

Allgemeines zum Fahrzeug

Der Sunbeam wurde 2009 aus Californien/ San Diego nach Deutschland importiert. Der originale US-Title liegt noch vor. Danach bekam er eine Vollabnahme mit H-Zulassung und wurde seitdem auf deutschen Straßen ab und an bewegt. Der Alpine ist damals in USA restauriert worden, neuer Lack, neue Innenausstattung und ein neues Verdeck. Ich konnte bei zahlreichen Probefahrten im schönen fränkischen Seenland keine gravierenden Mängel feststellen. Man sollte aber nie vergessen, dass es sich bei dem Cabrio um ein mittlerweile 62 Jahre altes Auto handelt.

Die Innenausstattung

Im Innenraum wurde alles neu mit rotem Kunstleder gemacht. In Verbindung mit den weißen Kedern an den Sitzen entstand hier ein wirklich tolles Interior. Keine Risse in den Türverkleidungen oder den Sitzen. Auch die Teppiche machen einen guten Eindruck. Lediglich der Kantenschutz rechts und links am Einstieg hat schon etwas gelitten. Hier darf der neue Besitzer auf die Jagd nach gutem Ersatz gehen.

Die Instrumente

Wer hinter dem Lenkrad Platz genommen hat, der sieht auf eine sehr schöne Sammlung von Rundinstrumenten. Mich hat begeistert, dass sie gut funktionieren und einwandfrei ablesbar sind. Lediglich die Zeituhr könnte einmal eine Überholung vertragen. Es ist eine Augenweide die Uhrensammlung am Armaturenbrett anzusehen.

Der Motor und die Technik

Der kleine Vierzylinder ist erstaunlich agil. Wer schon einmal ein englisches Auto hatte, der weiß, der Motorsound ist unerreicht. Bei der Probefahrt konnte ich keine unsauberen Geräusche aus dem Motorraum hören. Der Öldruck ist auch in Ordnung. Die originale Zündung mit Unterbrecherkontakt habe ich gegen einen vollelektronischen Zündverteiler der renommierten Firma 1-2-3 Ignition getauscht. Somit entfällt das leidige Unterbrecher einstellen in Zukunft und der Zündfunken ist bei jeder Drehzahl optimal. Das 4-Gang Getriebe schaltet sich etwas hakelig, zudem ist der erste Gang nicht synchronisiert. Bei Jaguar nannte man solche Getriebe auch gerne „Crashbox“.

Vorne hat der Sunbeam Scheibenbremsen von Girling, hinten verzögert der kleine Wagen mit Trommelbremsen. Alles verrichtet seinen Dienst klaglos. Hier gilt wirklich reinsetzen und losfahren. Die Speichenfelgen sind von Dunlop und haben neuwertige Radial Reifen mit weißem Ring aufgezogen..

Das Verdeck

Das Verdeck ist aus Stoff in Sonnenland Qualität. Nach dem zugegebener Maßen schwierigen zusammenfalten verschwindet es komplett hinter drei Abdeckungen vor dem Kofferraum. Auch geschlossen macht der Sunbeam eine exzellente Figur.

Der Kofferraum

Für große Urlaubsreisen wird es im Gepäckraum etwas klein, aber für das Ersatzrad und dem ein oder anderen Ersatzteil ist gut Platz. Der Tank wurde neu angefertigt und mit einer elektrischen Benzinpumpe versehen.

Kleine Details

Scroll to Top