Mercedes Benz 200CE

Mercedes Benz 200CE -Verkauft-

Seit fast 40 Jahren gibt es nun schon den Nachfolger des legendären Mercedes 123er. Anfangs nur als Limousine, kamen später noch Kombi, Coupe und Cabrio dazu. Die Baureihe 124 von Mercedes zählt zu den Autos für die Ewigkeit.

Hier haben wir ein ganz besonders schönes Exemplar, ein Mercedes Benz 200CE aus dem Baujahr 1992. Das war gerade die Übergangszeit, vor der Umstellung der Bezeichnung auf E-Klasse, aber schon mit den modernen und sparsamen Motoren.

Die Ausstattung

Unser Coupe lief zuerst in Italien, bis ich ihn 2019 nach Deutschland zurück holte. Deshalb hat er eine für Italien typische Ausstattung:

-elektrische Fensterheber -Klimaautomatik -Lederausstattung -Außentemperaturanzeige -Mittelarmlehne vorne

Für Italien eher untypisch, besitzt dieser Benz noch zusätzlich ein elektrisches Schiebehebedach. Selbstverständlich funktionieren alle Helferlein noch wie am ersten Tag.

Serienmäßig hat der Mittelklasse Mercedes einen Fahrerairbag, ABS, Zentralverriegelung und elektrische Außenspiegel.

Das Interior

Die schwarze Lederausstattung ist noch perfekt erhalten, keine Risse oder Beschädigungen. Es handelt sich um einen Nichtraucherwagen. Das Originale Mercedes Radio habe ich nachträglich eingebaut, bei Auslieferung war er ohne Radio.

Der Motor

In Verbindung mit dem Serienmäßigen 5-Gang Schaltgetriebe ist man auch mit dem kleinsten Motor im Coupe recht agil unterwegs. Außerdem ist er recht sparsam, Verbräuche unter 8 Liter auf Strecke sollten kein Problem sein. Durch die Schadstoffklasse Euro2 sind auch die Unterhaltskosten angenehm niedrig. Im Motorraum sind noch alle Plaketten und Typenschilder vorhanden, so wie es sein soll. Es ist ein geführtes Scheckheft dabei, der letzte Service war im Herbst 2021.

Der Unterboden

Dadurch das der Wagen die ersten 27 Jahre im „Salzfreien“ Italien lief, sind am Unterboden weder Rost noch nachträgliche Schweißarbeiten zu finden. Alle Wagenheberaufnahmen sind ohne Rostbefund, sowie auch die Vorder- und Hinterachsaufnahmen. Außerdem wurde der Mercedes 2019 mit Mike Sanders Hohlraumfett konserviert.

Vor der Auslieferung an den neuen Besitzer werden wir noch frisch Tüv machen, dann steht der Freude am entspannten fahren nichts mehr im Wege.

Scroll to Top